HyCARE intensiv

KEINE TOURENPLANUNG, SONDERN BEZUGSPFLEGEPLANUNG

Die Pflegesoftware HyCARE intensiv wurde auf die besonderen Bedürfnisse der Intensivpflegedienste, Kinderkrankenpflege, Assistenznehmer, -geber angepasst. Denn in der Intensiv – und Assistenzpflege können Sie mit der klassischen Tourenplanung, so wie sie in einem ambulanten Dienst stattfindet, nichts anfangen.
Deshalb haben wir für ambulante Pflegedienste mit Intensivpatienten eine weitere Planungsperspektive programmiert: Die Planung aus der Kundensicht.
Auch selbständig arbeitende Pflegeteams mit autonomer Pflegeeinsatzplanung finden Unterstützung. Seit 2010 widmen wir uns diesem Spezialthema in der ambulanten Pflege.

In der Bezugspflegeplanung werden dem Pflegekunden die Mitarbeiter fest zugeordnet oder er wird von einem definierten Team versorgt, je nach Umfang der Pflege. Aus der Perspektive der Mitarbeiter erscheint die direkte Zuordnung erstrebenswert, schafft sie doch klare Verhältnisse. Jeder weiß wer für wen verantwortlich ist. In der Praxis hat sich gezeigt, dass ein Team von Mitarbeiterinnen einen Patienten/Assistenznehmer/Intensivpatienten gut versorgen kann.

Systemvoraussetzungen
HyCARE Modulübersicht

UNSERE LEISTUNGEN 

  • Die Planung aus der Klientenperspektive
  • Planung mit der visualisierten Stecktafel
  • Arbeiten mit Pflegeteams
  • Abrechnung von Stundenleistungen
  • Ausdruck von Einsatzplan pro Klient
  • Schnittstelle zur mobilen Vitaldatenerfassung mit HyCARE smart

HIGHLIGHTS 

Pflegeteams
Die Bezugspflege beginnt mit der Definition von Pflegeteams:
Welcher Mitarbeiter ist im Team? Wer ist teamverantwortlich? Wer vertritt? Wer darf auch mal gelegentlich vertreten? Wer auf keinen Fall?
Klientenperspektive
Die Planung erfolgt entweder direkt aus der Karteikarte oder aus dem Dienstplan-Pflegeeinsätze.
Ordnen Sie einfach, per „Drag and Drop“ die entsprechenden Mitarbeiter des Pflegeteams dem Patienten zu. Die Ausdrucke setzen ebenfalls den Pflegekunden in den Fokus. Alle Ausdrucke werden mittels List & Label erstellt und sind individuell gestaltbar und somit an Ihre Struktur anpassbar. Sie erhalten einen Einsatzplan für den gesamten Monat pro Pflegekunde. Dieser liegt vor Ort beim Pflegekunden, denn die Assistenznehmer oder die Intensivkunden und ihre Angehörigen möchten eine Übersicht haben, wer wann zu Ihnen kommt.
Stecktafel
Arbeiten Sie lieber mit einer visualisierten Stecktafel, die Ihnen eine Zeitleiste und den gewohnten Blick auf die potentiell verfügbaren Mitarbeiter bietet, ist das auch eine Ansicht, die wir Ihnen selbstverständlich anbieten. Über die Stundentafel (Kalender, Stecktafel) gewinnen Sie einen optischen Eindruck über die Dauer des Dienstes.
Verändert sich ein Einsatz in der Dauer erfolgt die Änderung, weil man den Einsatz mit der Maus größer ziehen kann. Oder auch umgekehrt.
Schulassistenz
HyCARE berücksichtigt automatisch die Ferienzeiten in der Einsatzplanung für die Schulassistenz.
Top