DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG DER HyCARE GMBH:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

WER SIND WIR? WAS TUN WIR? UND WARUM? 

Wer sind wir?
Die HyCARE GmbH ist ein spezialisiertes Softwareunternehmen, das auf mehr als 25 Jahre Erfahrung und stetig wachsenden Erfolg zurückblicken kann. Wir bieten solide, flexible und moderne Softwarelösungen für Pflegeeinrichtungen aller Arten, Strukturen und Größen an. Viele Kunden vertrauen uns schon seit Jahrzehnten. Als Ausbildungsbetrieb bieten wir zudem jungen Menschen die Möglichkeit für einen Einstieg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.
Was können Sie von uns
erwarten?

Kompetenz, Innovationsfreudigkeit, Verlässlichkeit, Transparenz und große Kundennähe. Wir entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter, nehmen uns aber auch die Zeit für individuelle Lösungen – denn was Sie wirklich brauchen, das weiß niemand besser als Sie selbst.
Was bieten wir Ihnen?
Komfortable, topaktuelle Lösungen für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, für Hospize, Kinderkrankenpflege- und Intensivpflegedienste, für Misch- und Filialbetriebe, vom Einzelplatz bis zur zentral verwalteten Serverlösung mit Filialanbindung. Unsere Software hält mit dem Wachstum Ihres Betriebs Schritt, ohne Begrenzung.
Was kann unsere Software?
Einfach gesagt: Alles. Aufbauend auf einer starken und äußerst flexiblen Dienst- und Einsatzplanung, dem zentralen Werkzeug und Fundament jeder Pflegeeinrichtung, bietet HyCARE einen enormen Leistungsumfang, der praktisch keine Wünsche offen lässt, vom einzigartigen mobilen Zeit- und Leistungserfassungssystem bis hin zur originellsten Lohnschnittstelle. Und wenn doch: Ihre Anforderung ist unsere Herausforderung!
Wie funktioniert das genau?
HyCARE ist ein modulares System, besteht also aus mehreren Komponenten, die sich allerdings unter einer einheitlichen Oberfläche präsentieren, ohne dass es Brüche oder Mehrfacheingaben gibt. Basismodule umfassen die umfangreiche Stammdatenverwaltung und das unverzichtbare Abrechnungssystem. Diese sind erweiterbar um stark individualisierbare, unvergleichliche Dienst- und Einsatzplanungsmechanismen, umfangreiche Auswertungen -bis zur Lohnkontenverwaltung-, Controlling-Module, natürlich den Datenaustausch in allen Varianten, Fibu- und Factoring-Schnittstellen, ein großes Formularreservoir z.B. für Pflegedokumentationen, unsere kongeniale Mobillösung, Online-Informationsportale und vieles mehr.
Was kostet es?
Sie bezahlen nur das, was Sie auch nutzen. Vom Basissystem ausgehend kann HyCARE jederzeit ergänzt und erweitert werden. Das Preisgefüge staffelt sich nach der Anzahl der Patienten, die Sie mit HyCARE verwalten. HyCARE können Sie kaufen bzw. auch mieten.
Was brauchen Sie?
Das entscheiden Sie. Auf Wunsch erwerben Sie „nur“ ein Verwaltungs- und Abrechnungssystem, das Sie aber jederzeit bis hin zum Vollpaket erweitern können. (Basismodule A, B, C, D) Wenn Sie möchten, begleiten wir Sie bei der Vollintegration, helfen Ihnen aber auch gerne bei der schrittweisen Einführung – wenn Sie es möchten, über Monate hinweg.

Und was noch?
Factoring-Schnittstellen zu den großen Rechenzentren (RZH, BFS, AS Bremen) sind verfügbar – setzen Sie optional auf perfekte Kommunikation für den verlässlichen Cash-Flow. Schnittstellen gehören ohnehin zu unseren Stärken – von der SQL-Controlling-Schnittstelle über die Möglichkeit, praktisch alle Daten und Auswertungen in vielen Formaten zu exportieren, bis hin zur formatierten Excel-Tabelle, die sofort weiterbearbeitet werden kann.

Wer verwendet HyCARE?
Unsere Kunden sind große private Träger, aber auch AWO, ASB, Caritas, Diakonie, DRK und viele andere mehr. Vom Existenzgründer bis zum bundesweit tätigen Anbieter – HyCARE ist immer die richtige Wahl.
Was ist unser Ziel?
Die bestmögliche Software – mit der Sie eine perfekt strukturierte Verwaltung aufbauen können. Nutzen Sie ein durchdachtes, konsistentes Planungssystem, mit dem die Arbeit Spaß macht und Sie zu schnellen, verlässlichen Ergebnissen kommen!

Was ist der nächste Schritt?
Wir präsentieren Ihnen unsere Software in einer individuellen Sitzung per Internet, gerne aber auch persönlich bei Ihnen vor Ort.

Welchen Service leisten wir noch? Unternehmensberatung
Unsere Schulungsmitarbeiter sind Prozessberater. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Prozesse geschickt automatisieren können. Wir bieten Ihnen mindestens drei zentrale Wege der Einsatzplanung, die Sie ganz flexibel wählen können. Fragen Sie unsere Mitarbeiter, was den besten, den erfolgreichsten Pflegedienst auszeichnet. Wir können es Ihnen sagen. Jeder unserer Schulungsmitarbeiter berät im Jahr ca. 50 Pflegedienste. Damit schaffen sie Strukturen, die auch unabhängig von Ihren Mitarbeitern bestehen bleiben.

Wie erfolgt die Einführung in HyCARE?
HyCARE Software wird von Ihrem IT-Beauftragtem oder von Ihnen selbst installiert. Danach erfolgt per Fernwartung die Unterstützung bei der Anpassung von den Rechnungsformularen, Leistungsnachweisen und der Einbindung des Firmenlogos sowie der Briefvorlagen. Wir erstellen und hinterlegen danach Ihr Leistungsverzeichnis.
Der nächste Schritt wäre die Einführung der Abrechnung, auch gerne bei Ihnen vor Ort.
Sie erhalten Hilfe beim Zertifizierungsantrag Trustcenter, Schulung Dakota, Schulung Stammdateneingabe für DTA in HyCARE, Anpassung des Leistungsverzeichnisses, Schulung Datenaustausch in HyCARE, Begleitung bei der ersten verschlüsselten Datenlieferung an die Kostenträger. Bei größeren Einrichtungen oder bei einem Softwareanbieterwechsel wird ein individuelles Konzept in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst erstellt.

Wie ist die Marktsituation für die Pflegedienste?
„Survival of the fittest“ oder welcher Pflegedienst ist am erfolgreichsten? Alle Dienste haben weitgehend gleiche Bedingungen, die Preise sind annähernd gleich, die Leistungen absolut vergleichbar, die Kunden sind kaum bereit, private Sonderleistungen mit in die Pflege einzubringen und es ist eine Herausforderung neue Mitarbeiter zu gewinnen. In den vergangenen drei bis fünf Jahren hat sich die Situation der Pflegedienste stark verändert. Die Konkurrenzsituation entschärft sich, es gibt immer mehr Regionen, die Wartelisten für Patientenaufnahmen haben. Die Zeiten werden für die Pflegedienste ruhiger, es gibt nicht mehr so viele Aufnahmen. Der Datenträgeraustausch (DTA) ist in fast allen Bundesländern umgesetzt. Viele Pflegedienste sind den Weg der Spezialisierung gegangen oder haben ihre Dienstleistungen ausgeweitet. Im Ergebnis hat sich der Pflegemarkt weiter ausdifferenziert. Es ist eine bunte vielfältige Pflegelandschaft entstanden, die den unterschiedlichsten Kundenansprüchen bei einem hohen Qualitätsniveau gerecht wird.

Was heißt das für uns als Softwareanbieter und für unsere Pflegedienste?
Pflegedienste benötigen Hilfe, die Organisationsstrukturen zu überarbeiten, zu verschlanken, abzusichern und zu modernisieren. Denn, wenn die Preise und die Leistungen gleich sind, dann macht die Organisationsstruktur des einzelnen Betriebs den Unterschied, ob der Dienst erfolgreich ist oder nicht.
Mit uns professionalisieren Sie Ihre Organisationsstruktur und wir helfen Ihnen, diese für die Zukunft abzusichern.

IHK - Wir bilden aus
Wir sorgen für Zukunft – qualifiziert und erfolgreich.
Momentan absolvieren vier junge Menschen eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bzw. -kauffrau in unserem Hause. Die HyCARE GmbH möchte auch weiterhin die Chance nutzen, eine erfolgreiche Personalentwicklung mit „Eigengewächsen“ zu realisieren.
Top